Wissenschaftliche Leitung


Barbara Rössl-Krötzl

Sprachwissenschaftlerin. Studium der Instrumentalpädagogik und der Allgemeinen Sprachwissenschaft.

 

Mitverfasserin des Leitfadens zur Sprachförderung am Übergang vom Kindergarten zur Grundschule (Charlotte-Bühler-Institut im Auftrag des BMUKK).

Mitverfasserin sämtlicher BESK-Versionen (BIFIE im Auftrag des BMUKK).

Entwicklung des Sprachkompetenzmodells für 4-5 jährige Kinder mit Deutsch als Erstsprache als Grundlage für das Sprachstandserhebungsverfahren BESK 4-5.

Lehrtätigkeiten in der Fort- und Weiterbildung für PädagogInnen aus dem Elementar- und Primarbereich (Sprachwissenschaftliche Grundlagen, Sprachbetrachtung, etc.).